Paralympic Day

Am Samstag, den 28. September 2019 organisierte das Luxembourg Paralympic Committee (LPC) im Rehazenter Kirchberg einen Paralympic Day. Hier konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung verschiedene Para Sportarten unter professioneller Anleitung ausprobieren.

Insgesamt 12 verschiedene Sportangebote standen zur Auswahl. Rund 40 Teilnehmer*innen aller Altersklassen machten rege davon Gebrauch, unterstützt wurden sie von circa 40 Freiwilligen.

Der paralympische Schnuppertag war gleichzeitig auch Abschlussveranstaltung des Schul-Pilotprojektes I’mPOSSIBLE, das von dem SCRIPT/Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend, dem Ministerium für Sport und dem Ministerium für Familie, Integration und die Großregion unterstützt wird. Im Verlauf des Tages konnten Familienminister Corinne Cahen und Vertreter*innen der drei Ministerien beim Paralympic Day begrüßt werden.

Eine Fotoausstellung zum Pilotprojekt sowie ein vom SCRIPT gedrehter Film über eine Unterrichtsstunde an einer Sekundarschule, an der das Projekt durchgeführt wurde, vermittelten einen guten Einblick in die Pilotphase.

Die Vorstellung der Missionen und Projekte des LPC, ein Kurzvortrag über die Paralympischen Spiele in Tokyo 2020 sowie ein Meet & Greet mit den Elitesportlern des LPC rundeten das Rahmenprogramm ab.